Apfel-Walnussmuffins mit Karotte

Höchste Zeit, hier mal wieder etwas (Süßes) zu posten. Mensch kommt zu nix dieser Tage. Es ist einfach unglaublich viel los. Gekocht wird natürlich nach wie vor ganz emsig am genussmosse-Herd (gerade heute hat Herr g. wieder mit einem köstlichen Curry für Begeisterung gesorgt!). Aber das Gekochte auch zu verbloggen schaffen wir momentan kaum. Sei's drum. Heute jedenfalls mal Süßes. Mit herbstlichem Zutatentouch...

apfelwalnussmuffins

Rezept:
Zutaten für 14 Muffins:
300g Mehl
1 Msp. Natron
1 Prise Salz
1/2 Sackerl Backpulver
120g Butter
100g Zucker
1 geh. EL selbstgemachter Vanillezucker
2 Eier
180g Vanillejoghurt
2 Golden Delicious-Äpfel, groß
1 große Karotte
50g frische Walnusskerne

Für obendrauf:
Staubzucker, Saft einer halben Zitrone, 14 Walnussstücke

Zubereitung:
Backofen auf 200°C (180°C Umluft) vorheizen. Eier mit Zuckern schaumig rühren. Butter schmelzen und mit dem Vanillejoghurt unterrühren. Mehl mit Natron, Backpulver, Salz vermengen und unter die Ei-Zuckermischung rühren. Äpfel schälen, einen davon gemeinsam mit der geschälten Karotte (klein) raspeln, den anderen in kleine Stückerl schneiden. Mit den gehackten Walnüssen vermischen und unter den Teig heben. In eine Muffinform füllen und rund 20 Minuten backen.

Wer mag, rührt aus Staubzucker und Zitronensaft eine Glasur, mit der er/sie die noch warmen Muffins bepinselt. Die Glasur eignet sich auch, um die dekorativen (?) Walnussstückerl festzupicken.

Trackback URL:
http://genussmousse.twoday.net/stories/49618325/modTrackback

aktuelle kommentare

User Status

Du bist nicht angemeldet.

kontakt

genussmousse(at)gmx.at

Suche

 

Status

Online seit 3797 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2. Feb, 09:36

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

besucherInnen seit juni '07:


antipasti, mezze, vorspeisen
aus dem wasser
backwerke
balkan
basics
curries
desserts
französisch
fusion
indisch (auch viel veggie)
italienisch
kleine happen
Konservieren
kuechenliteratur
leibspeisen
mehlspeisen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren