Montag, 3. Januar 2011

Einführung in die Welt der lukullischen Genüsse. Teil eins: Spaghetti

spaghetti2Der Junior übt. Essen nämlich. Derzeit ist er drauf und dran, die unterschiedlichen Geschmäcker zu entdecken, die die Welt zu bieten hat. Er probiert sich durch, sozusagen. Essen, ohne dem Junior genussmousse etwas abzugeben, geht gar nicht (mehr). Gott behüte, da kann der junge Herr ganz schön sauer werden. Und das ist gut so. Kulinarische Neugier will nämlich ebenso unterstützt wie gefördert werden, finden wir (wie übrigens jede andere Form von Wissbegier & Interesse auch, aber das ist eine andere Geschichte). Das ist freilich gar nicht so leicht, wie sich das fürs Erste anhören mag. Über gute Tipps dafür wären wir froh, geschätzte LeserInnenschaft!

aktuelle kommentare

User Status

Du bist nicht angemeldet.

kontakt

genussmousse(at)gmx.at

Suche

 

Status

Online seit 4181 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2. Feb, 09:36

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

besucherInnen seit juni '07:


antipasti, mezze, vorspeisen
aus dem wasser
backwerke
balkan
basics
curries
desserts
französisch
fusion
indisch (auch viel veggie)
italienisch
kleine happen
Konservieren
kuechenliteratur
leibspeisen
mehlspeisen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren