Salat aus Belugalinsen und grünem Spargel mit zitroniger Note

belugalinsenspargelsalatDie Salatzeit rückt näher. Jene Zeit, in der mensch Blattgemüse in rauen Mengen verdrückt. Jene Zeit, in der ein paar reife, intensiv schmeckende Tomaten mit frischem Basilikum und Olivenöl eine ganze Mahlzeit ersetzen. Jene Zeit, in der auch Hauptspeisen - aufgrund der Hitze ringsum - in Salatform auf den Tisch kommen. Und da es auch im Frühjahr den einen oder anderen Tag gibt, der einen Vorgeschmack auf diese Zeit bietet und weil wir uns schon sooooooo auf die sommerlichen Hundstage freuen, liefern wir heute ein Salatrezept. Zutatentechnisch natürlich saisonal angepasst...

Rezept:
Zutaten:
250g schwarze Belugalinsen
9 Stangerl grüner Spargel
1 unbehandelte Zitrone
1 kleine gelbe Paprika
1 EL Haselnussöl
1 EL Olivenöl
1 Prise Zucker
1 Lorbeerblatt
Salz, Pfeffer
Chilifäden

Zubereitung:
Belugalinsen gut abspülen und mit viel Wasser und dem Lorbeerblatt rund 15 bis 20 Minuten lang köcheln (bissfest sollten die Dinger schon noch sein). Unterdessen Paprika in superkleine Würfelfutzerl schnippeln. Vom Spargel großzügig die holzigen Enden wegschneiden (nicht schälen - das muss bei grünem Spargel wirklich nicht sein), blanchieren und in kleine Scheiben schneiden, die Spitzen beiseite legen. Zitrone heiß waschen, die Zitronenschale mit dem Zestenreißer abschaben und fein hacken. Aus Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronenschale, den Ölen und dem ausgepressten Saft der Zitrone eine Marinade rühren. Mit den gut abgetropften Linsen zum Gemüse geben und mindestens 20 Minuten ziehen lassen. Zum Servieren mit Hilfe eines geölten Teigrings auf Teller setzen, mit den Spargelspitzen, Chilifäden und dem einen oder anderen Zitronenzestenstreifen dekorieren. Frisches Weißbrot und ein pfeffriger Veltliner passen hervorragend dazu.

Guten Appetit!

Trackback URL:
http://genussmousse.twoday.net/stories/5689274/modTrackback

Trackbacks zu diesem Beitrag

Leichter Belugalinsensalat mit Balsamico

Hmm, so einfach ist das gar nicht,... [weiter]

Leichter Belugalinsensalat mit Balsamico

Hmm, so einfach ist das gar nicht,... [weiter]

aktuelle kommentare

User Status

Du bist nicht angemeldet.

kontakt

genussmousse(at)gmx.at

Suche

 

Status

Online seit 3938 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2. Feb, 09:36

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

besucherInnen seit juni '07:


antipasti, mezze, vorspeisen
aus dem wasser
backwerke
balkan
basics
curries
desserts
französisch
fusion
indisch (auch viel veggie)
italienisch
kleine happen
Konservieren
kuechenliteratur
leibspeisen
mehlspeisen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren